Wir über uns

Auf dieser Seite möchten wir uns und unseren Chor näher vorstellen:

Der Chor singt meistens drei- oder vierstimmig. Die eine oder der andere übernehmen auch schon mal eine Solostimme in einigen Stücken. Wir haben Sopräne, Altistinnen, Tenöre und Bässe. Schön wäre es, wenn wir mehr Herren hätten, die mit ihrer Stimme ein gutes Fundament im Gesamtklang bilden könnten. Wenn sich jetzt einige Herren angesprochen fühlen…, Sie sind herzlich willkommen!

Wir werden häufig nach unserem durchschnittlichen Alter gefragt, aber die Frage ist nicht so einfach zu beantworten, denn bei uns singen alle, die Spaß an unserer Musik haben. Eine Altersgrenze nach unten oder nach oben gibt es nicht!

Wir werden oft gefragt, wie gut man singen können muss, um in einem so kleinen Chor mit zu machen? Natürlich ist es richtig, dass es bei so wenigen Leuten auffällt, wenn jemand laut und falsch singt. Aber allen Sängerinnen und Sängern, die sich unsicher fühlen, stehen immer sichere Sänger beiseite, so dass niemand Angst haben muss, nicht „mitzukommen“.

In den Proben geht es bei uns recht locker und freundschaftlich zu. Wir machen zu Beginn einer jeden Probe ein wenig Stimmbildung und singen uns warm. Unsere Chorleiterin probt die einzelnen Stimmen mit uns ein. Und wer eine gute Idee hat, bringt sich in den Prozess der Liedinterpretation und Darbietung ein.

Hin und wieder gibt es Probentage – meistens dann, wenn ein Konzert oder Auftritt ansteht. Diese Tage sind sehr effektiv für unser musikalisches Vorankommen, aber auch für das Zusammensein – besonders das gemeinsame Mittagessen schweißt den Chor zusammen.

Einmal jährlich planen wir eine Chorfahrt. Hier werden unsere Stücke intensiv geprobt und natürlich haben wir dann auch Zeit, uns auszutauschen und näher kennenzulernen. Auf unseren Chorfahrten wird immer viel gelacht!